Einfamilienhaus – Chieming

Baujahr 2008

In der Synthese aus planerischen Vorstellungen und Wünschen der Bauherrnschaft entstand dieses großzügige Einfamilienhaus. Wesentliche Merkmale sind eine klar strukturierte Außenfassade, die großzügige Eingangsüberdachung sowie eine Mischbauweise aus Ziegel und Holz. Eine vollständig hinterlüftete Fassade sowie das Niedrigstenergiekonzept unter Einbeziehung von Flächenheizungen und Wärmepumpe runden das bauliche Konzept dieses hochwertigen Eigenheims in unmittelbarer Nähe des Chiemsees ab.